Heike Weber

1962        geboren in Siegen
1981-86 Studium an der FH Aachen (Grafik-Design)
1993 Artist in residence, Glasgow School of Art,GB
1994 Gastdozentur an der Glasgow School of Art,
Department Environmental Art, GB
1997 Stipendium des Research Institute for Inter-Culture, Seoul, Korea
1998 Stipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin, Haus Lukas, Ahrenshoop
2001 Arbeitsstipendium des Kunstfonds Bonn
2002 Schloß Ringenberg Stipendium des Landes NRW
2003 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunst und Kultur NRW
2004 Stipendium der Barkenhoff-Stiftung Worpswede, Künstlerhäuser Worpswede
Artist in residence, The Chinati Foundation, Marfa, Texas, USA
Reisestipendium der Kunststiftung NRW
2005 Casa Baldi Stipendium des Bundes, Olevano Romano, Italien
2006 Stipendium der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, NRW
2006/07 Transfer-Stipendium, Türkiye-NRW, NRW-Kultursekretäriat
2008 Gastvortrag an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Zuschlag für den Kunst am Bau Wettbewerb für das Foyer des Operativen Zentrums der Unikliniken Düsseldorf (Realisierung Herbst/Winter 2011)
2010/11 Zuschlag und Realisierung des Kunst am Bau für das Beschaffungsamt des Bundesministerium des Inneren, Bonn
2012 Zuschlag und Realisierung einer Wandzeichnung für die Deutsche Flugsicherung, Flughafentower Berlin/Brandenburg
Zuschlag für den Kunst am Bau Wettbewerb für das Bürohaus KÖ 19, Königsallee, Düsseldorf
Zuschlag für den Kunst am Bau Wettbewerb für den Neubau der überbetrieblichen Bildungsstätte der Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach (Realisierung Herbst 2013)
2013 Katalogförderung der Stiftung Kunstfonds
Vortrag Symposium "Linienscharen", Würtembergischer Kunstverein, Stuttgart
2014 Zuschlag in Gemeinschaftsarbeit mit Walter Eul (Malerei) für den Kunst am Bau Wettbewerb für den Verwaltungsneubau für den Rückbau des Kernforschungszentrums Karlsruhe
2015 Zweiter Preis für den Kunst am Bau Wettbewerb Foyergestaltung des Bürogebäudes Wilhelmsstrasse 64 für den Deutschen Bundestag
2016 Bodenzeichnung für das Foyer eines Medienkonzerns, NYC, Park Ave.
Zuschlag in Zusammenarbeit mit Walter Eul (deckkraft) für den Kunst am Bau Wettbewerb für den Neubau des Krebsforschungszentrum Heidelberg
2017 Zuschlag in Zusammenarbeit mit Walter Eul (deckkraft) für den Kunst am Bau Wettbewerb für das Foyer das Nangang Exhibition Center in Taipei, Taiwan

Einzelausstellungen

2016 23, Museum Villa Zanders, Bergisch Gladbach (K)
alma, Projekt Stadt_Klausur, Installation im Hof des Domenikanerkosters, Frankfurt/Main
kuratiert von Christian Kaufmann (evangelische Akademie Frankfurt)
Bellevue, 10 Interventionen im öffentlichen Raum, Radevormwald
hideout, RascheRipkenBerlin
2015 fortuna, Galerie Martina Detterer, Frankfurt
Dédale, Le Salon Vert, Carouge, CH
Der Flug auf dem Teppich, Kunstverein Rosenheim
2014 park, Kunstverein Ludwigshafen
2013 CUT, Galerie der Nord/LB, Hannover
cosmos, Städtische Galerie Schloß Borbeck, Essen (K)
2012 kilim, Burgkapelle, MMKK, Museum Moderne Kunst Kärnten, Klagenfurt, AT
2011 scrub, Rasche Riepken Berlin
2009 Verführung & Ordnung, Gerisch Stiftung, Neumünster (mit Pit Kroke)
Fliegende, Goethe Institut, Toronto, CA
kilims a la turka, Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg
(mit Fatih Kurceren) (K)
Verführung & Ordnung, Gerisch Stiftung, Neumünster (mit Pit Kroke)
2008 kilims, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz, A
bungle rug, Rasche Ripken Berlin
kilimbim, Galerie Martina Detterer, Frankfurt
2007 300 Jahre Dorotheum, Wien (mit Erwin Wurm, Peter Kogler und Lynne Cohen), A
2006 BODEN LOS, Foyeristallation in der Kunsthalle Wien, A
2005 baroccocorock, Galerie Martina Detterer, Frankfurt
compiti di casa, Casa Baldi, Olevano Romano, Italien
2004 L68 project-space, London, GB
KunstFrühlingKirche, Bonner Münster, ein Projekt des Kunstmuseums Bonn
Glück, Galerie Stefan Rasche, Münster
Glück, Stiftung Kunstfonds Bonn (K)
barocco, Museum Morsbroich, Leverkusen (K)
Galerie Martina Detterer, Frankfurt (mit Laura Padgett)
Locker Plant, The Chinati Foundation, Marfa/Texas, USA
2003 mein Traum vom Fliegen, Galerie Otto Schweins, Köln
Zeichnung heute IV, Kunstmuseum Bonn (K)
Mädchentraum, Museum Baden, Solingen
2002 Drawings, TZR Galerie, Bochum
2000 white out, HEDAH, Stichting Centrum voor Hedendaagse Kunst Maastricht, NL
Room 104, Hotel, CBKN, Centrum Beeldende Kunst Nijmegen, NL (K)
f.o.b., Galerie Stefan Rasche, Münster (K)
1999 Golpo, Galerie von der Milwe, Aachen
Wutz + Weber, Galerie Otto Schweins, Köln
Swing, Galerie Stadt München, Hotel Winston, Amsterdam
(Projekt "Neues Gestirn" Stichting NRW.NL)
1998 Salonstücke 6, Städtische Galerie, Villa Zanders, Bergisch-Gladbach (K)
Drop, Kunstverein Arnsberg
1997 Pelikan, Galerie Stefan Rasche, Münster
windows 1997, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (K)
1996 weber, Galerie Otto Schweins, Köln
1994 MAX, Artothek, Köln
1993 Querweltein, Transmission Gallery, Glasgow, GB

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2016 Aufbruch Textil, Pforzheim Galerie
on surface, Lehmbruck Museum, Duisburg (K)
drama queens, Museum Morsbroich, Leverkusen
Barock - Schauen und Schwelgen, Stadtgalerie Neuwied
2015 spaceliner, ARTER, Istanbul, TR (kuratiert von Barbara Heinrich)(K)
Kunst am Bau, Beiträge der Wettbewerbe für den Deutschen Bundestag
2014 Die Aktualität des Ornaments, Mönchehausmuseum Goslar (K)
Glückssache, Kunstverein Wolfsburg auf dem Festival Movimentos im VW-Kraftwerk (kuratiert von Justin Hoffmann) (K)
Grosse Geister, Neupräsentation der Sammlung, Kunstmuseum Bonn
short_hand_made, Grindelallee117, Hamburg (kuratiert von Reinold Engberding)
2013 ICASTICA 2013, Installation in der Basilica S.Francesco, Arezzo, IT (K)
Faden, Projektraum des Deutschen Künstlerbundes, Berlin
2012 Full house, Rasche Ripken Berlin
Die Eroberung der Wand. Nazarenerfresken im Blick der Gegenwart.
Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen (K)
Miles and more, Galerie Martina Detterer, Frankfurt
Salonstücke RELOADED, Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach (K)
"Das Eigene und Andere in der Fotografie - eine Ausstellung für Hannag Höch", Deutscher Künstlerbund Projektraum, Berlin
Drinnen und Draussen, Goethe Institut, Prag (Kurator: Stephan Berg) (K)
About blank, Kunsthalle Darmstadt (K)
Wintergarten, Rasche Ripken Berlin
The catch of the year, Dienstgebäude, Art space Zürich, CH
2011 Traceable, Galleria ZAK, Siena, IT
Passing the frame…, Halle 10, CAP Cologne e.V.
Accrochage, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz, AT
Fade away and radiate, Rasche Ripken Berlin
Velada Santa Lucia 2011, Maracaibo, Venezuela (kuratiert von Clemencia Labin/ Mariella Mosler)
high speed, slow motion", Kunstraum Potsdam
Kunstwerke werfen! Situatives Brachland Museum Buchum (ein Projekt von Matthias Schamp)
Möbelkaiser, Kaiserpassage Frankfurt (ein Projekt von Jens Lehmann)
Von Robotern, die Bilder malen, Vienna Art week, Wien, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz, AT
Leise krieselt der S., Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz, AT
Kleine Formate, Galerie Martina Detterer, Frankfurt
2010 Mardin-Biennale, TR
Sommerfrische, ein Außenprojekt in den Schrebergärrten Oberkassel, Düsseldorf
Vertical, liaison controverse, Walzwerk, Düsseldorf
Papier, Galerie Feurstein, Feldkirch, AT
Unfinished diaries, drawings about life, Kunstverein Gera (Kurator: Harald Kunde)
Wir sind Orient - Zeitgenössische Arabesken, Marta Herford (K)
Viel Glück & Erfolg, Städtische Galerie Nordhorn (K)
Wir sind Orient, MARTa Herford (K)
2009 kleine Formate, Galerie Martina Detterer, Frankfurt
zeigen - eine Audiotour durch Berlin von Karin Sander, Temporäre Kunsthalle Berlin
360º, Halle 10, CAP - Cologne (kuratiert von Dorothee Joachim)
Darüber hinaus, ZEICHNUNG, Marburger Kunstverein
Austria for Beginners, selected artists from Galerie Lisi Hämmerle - Museum of New Art / MONA, Pontiac, MI, USA
Drawing lines, Kunstraum München
2008 I can watsch my thoughts evolving, the drawing lab, Berlin
(ein Projekt von DinA4 Projekte, München und der
Galerie Jan Frühsorge, Berlin)
best before…, Stadtgalerie Klagenfurt, AT (K)
2007 white out, Palais Thurn und Taxis, Bregenz, A (K)
best before..., Neuer Kunstverein Aschaffenburg (K)
Worpswunder, Kunstverein Springhornhof, Neuenkirchen
white out, Stadtgalerie Saarbrücken (K)
Gefühlte Temperatur..., Kunstverein Langenhagen
Galerie Hafemann, Wiesbaden
Transfer Türkiye-NRW, Museum Bochum, Ludwig Forum Aachen,
Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst Münster,
Santralistanbul (K)
2006 face to face, Ausstellungshalle zeitgenössische Kunst Münster
auf eigene Art, Thomas-Mann-Villa, München (Kurator: Christoph Schreier, Kunstmuseum Bonn) (K)
fragil, Kunsthaus Langenthal, CH
gib' acht!, Museum Baden, Solingen
2005 Neue Heimat 2, Galerie Stefan Rasche, Münster
Pathetischer Betrug, Sonderausstellung auf der Art Frankfurt (K)
hoch hinaus, Kunstmuseum Thun, CH (K)
Kleine Formate, Galerie Martina Detterer, Frankfurt
2004 Linie, 5 Positionen der zeitgenössischen Zeichnung, Dina4 Projekte, München
Black & White, Galerie Rivet, Köln
paperweight, Galerie Völcker und Freunde, Berlin (K)
Gegen den Strich, Kunsthalle Baden-Baden (K)
ZK, Bluecoat Gallery, Liverpool
Zeichnung vernetzt, Städtische Galerie Delmenhorst (K)
in erster Linie..., Kunsthalle Fridericianum Kassel (K)
2003 Arche Noah, Galerie Rivet, Köln
rein menschlich, Galerie von der Milwe, Aachen
LOVE, Magazin 4, Vorarlberger Kunstverein und Bregenzer Kunstverein, Palais Thurn und Taxis (K)
Die Sehnsucht des Kartografen, Kunstverein Hannover (K)
2002 Formen der Gewalt, Galerie Rivet, Köln
Transistor 1. Export, Museum voor Moderne Kunst, Arnheim (K)
Drawing in motion, Forum Stadtpark, Graz
2001 Vertigo, Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (K)
"attention, please!", Leopold Hoesch Museum Düren
Vertigo, Magazin 4, Vorarlberger Kunstverein, Bregenz (K)
Skulptur als Feld, Kunstverein Göttingen (K)
2000 Das Örtliche, Neuer Aachener Kunstverein
das Material des Bildhauers - der Ort, Nassauischer Kunstverein,
Wiesbaden (K)
1999 Papier, Galerie Rivet, Köln
Testbild, Galerie Stefan Rasche, Münster
1998 siebensevensept - grange opéra, interdisziplinäres Performance-Symposion, Die Höge, Bassum (K)
PENTHOUSE - neue Kunst in neuer Fahrt, Produzentengalerie
Kassel e.V.
10 Jahre Galerie von der Milwe, Ludwig Forum, Aachen
Jahresgaben 1998, Kunstverein Arnsberg
1997 Papierarbeiten, Galerie Otto Schweins, Köln
Jahresgabe für den Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
Köln-Seoul, Total Museum of Contemporary Art, Seoul, Korea (K)
1996 Jahresgaben 1996, Neuer Aachener Kunstverein
And what is drawing for? And why write well? Kultur-Allianzen, Köln
1995 Maikäfer flieg (kuratiert von Uta und Heike Weber),
Hochbunker Köln-Ehrenfeld (K)
1994/95 Villa Romana - Die Preisträger 1995, Museum Wiesbaden
1994 Modern Art, Transmission Gallery, Glasgow
1993 11, Kölnischer Kunstverein

Werke in öffentlichen Sammlungen

Stadtsparkasse Köln (Papierarbeiten)
Gerling Konzern, Köln (Papierarbeiten)
Leopold Hoesch Museum Düren (Videoarbeit)
Kunstmuseum Bonn (Installation)
Sammlung des Landes NRW (Installation)
Privatsammlung Dibelius, Thomas Mann Villa, München (Installation)
Cleve Carney Collection, Chicago, USA (Papierarbeiten)
Sammlung Ludwig (Installation)
Verbeeke Foundation, Belgien (Papierarbeiten)
Goethe Institut Toronto (Installation)
Städtische Galerie Nordhorn (Installation)
Mariott Hotel, Kopenhagen (Fotografie)
Sammlung der Deutschen Flugsicherung (Installation im Tower Flughafen Berlin/Brandenburg)
Kunst aus Papier, Sammlung Museum Villa Zanders, Bergisch-Gladbach
The Address Boulevard Hotel, Dubai (Papierarbeiten)